Wer denkt, alle guten Promotionideen seien längst abgegrast, hat die Rechnung ohne Bags by Riedle gemacht. Das Unternehmen hat sich in Feld, Wald und Wiese umgeschaut und mit Riedle Nature eine nachhaltige Tasche entwickelt, die beim Promotional Gift Award 2019 eine Auszeichnung der Kategorie Streuartikel ernten konnte. Bestehend aus 50% sonnengetrocknetem Gras und 50% handelsüblichem holzfreien FSC-Zellstoff ist Riedle Nature laut Unternehmensangaben die einzige Tasche ihrer Art im Werbeartikelmarkt. Der praktische Begleiter ist biologisch abbaubar sowie recycelbar und überzeugt mit multisensorischen Fähigkeiten, denn zur optischen und haptischen Komponente kommt durch den typischen Grasgeruch noch eine weitere sensorische Komponente hinzu. Zahlreiche Veredelungsmöglichkeiten machen aus dem Umwelt- einen Werbebotschafter: Neben Allover-Offsetdruck, Heißfolien- und Reliefprägung sorgen passende Tragebänder und -kordeln, Grifflochstanzungen in individuellen Formen sowie diverse Taschenformate und Layoutmöglichkeiten für tragfähige Umsetzungen der Kunden-CI. Nach Angaben von Bags by Riedle ist der Produktionsprozess von grasbasiertem Zellstoff im Vergleich zu Altpapierstoff 1,5 Mal energiesparender, verursacht lediglich 77% der Emissionen, benötigt 4.500 Mal weniger Wasser und hat ein um den Faktor 5 geringeres Versauerungspotenzial. Die Gewinnung von grasbasiertem Zellstoff erfolgt auf Ausgleichs- und Brachflächen, die für diesen Zweck nicht extra kultiviert werden müssen. Dass sich der Taschenspezialist im grünen Bereich äußerst wohl fühlt, beweist der FSC-Zertifikatsinhaber nicht zuletzt mit 100% klimaneutraler Produktion und dem Bezug von 100% Ökostrom aus Wasserkraft.

BAGS BY RIEDLE®
info@riedle.de
www.riedle.de

Print Friendly, PDF & Email