Für MMmedia, die für Kinobetreiber wie CineStar und Cineplex Merchandisingartikel sourcen, entwickelte ASS Altenburger ein neuartiges Spielkonzept rund um die Marvel-Helden. Gelauncht wurde der komplett in Altenburg gefertigte Artikel zum Filmstart von Avengers: Infinity War. Das Spiel rund um die bekanntesten Marvel-Superhelden beinhaltet sechs Standeez®-Figuren – Captain America, Hulk, Iron Man, Gamora von Guardians of the Galaxy, Thor und Thanos – sowie 92 Spielchips und kann während der Laufzeit von Marvel-Blockbustern in teilnehmenden Kinos von Cinestar, Cinemaxx und Kinopolis käuflich erworben werden. Im Rahmen weiterer Film-Releases aus dem Marvel-Universum werden zudem fünf exklusive Kartenspiele angeboten, mit denen sich das Basisspiel erweitern lässt. Das erste von fünf Kartenspielen ging zum Filmstart von Ant-Man and the Wasp über die Kinotheke. Nachdem ASS Altenburger für die gelungene Umsetzung im Juli 2018 den Disney Innovation Award in der Kategorie Innovation erhielt, folgte im Dezember die Ehrung mit einem Promotional Gift Award 2019 in der Kategorie Merchandising. Nicht nur der Sammelcharakter, der für eine besonders nachhaltige Werbewirkung sorgt, überzeugte die Jury, sondern auch die Unternehmenspolitik der Altenburger Spielkartenfabrik, die unter dem Qualitätssiegel „Made in Germany“ produziert, FSC-zertifiziertes Papier einsetzt, nach ISO 9001:2015 (Qualitätsmanagement) und ISO 14001:2015 (Umweltmanagement) zertifiziert ist und ein SEDEX-Audit nach SMETA (Sedex Members‘ Ethical Trade Audit) vorweisen kann.

Spielkartenfabrik Altenburg GmbH
kundenbindung@spielkarten.com
www.spielkarten.com

Print Friendly, PDF & Email