Flexibilität, Verlässlichkeit und Individualität – wer die mobile Generation für sich gewinnen will, muss mit diesen Eigenschaften punkten. Tradeconthor hat sich an den Bedürfnissen der Digital Natives orientiert und sie mit allroundo ® in ein innovatives Ladekonzept überführt. Das nach Unternehmensangaben weltweit erste All-in-One-Ladekonzept bietet jederzeit den perfekten Anschluss, um mobile Endgeräte – vom iPhone über Siri Remote, Xbox, PS4 und Nintendo DS bis hin zum Samsung Galaxy S8 – mit einer Stromquelle zu verbinden. Alle modernen Anschlussmöglichkeiten sind inklusive und funktionieren nahezu intuitiv. So unterstützt eine moderne Magnetfunktion die Verbindung zu vorhandenen USB 2.0- und USB-C-Anschlüssen für die Stromquelle. Auf der mit Stecksystem versehenen Seite sorgen USB-C-, Lightning- und Micro-USB-Anschluss für die komfortable Verbindung der Endgeräte. Das 50 cm lange Spiralkabel glänzt mit hohen Ladegeschwindigkeiten. Wie auch bei allen anderen Anschlüssen bietet sich Apple-Nutzern dank MFi-Lizenz neben der mobilen Stromversorgung die Möglichkeit zur Datenübertragung. Dank seiner kompakten Maße passt der in der Kategorie Kommunikatives Produkt mit einem Promotional Gift Award 2018 prämierte Alleskönner in jede Hosen- oder Aktentasche und lässt sich auch am Schlüsselbund befestigen. Kreiert wurde das smarte Must-have, das eine Hommage an das ursprüngliche Telefon mit runder Wählscheibe darstellt, von der renommierten Berliner Agentur Emami Design. Ab einer Bestellmenge von 50 Stück stehen zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten zur Auswahl; ab 1.000 Stück können alle Produktbestandteile in Pantone eingefärbt werden.

Tradeconthor GmbH
allroundo@tradeconthor.de
www.allroundo.tech

Print Friendly, PDF & Email