Ein Nashorn startet durch

Mit einem geflügelten Nashorn überflügelte Dicke & Partner die Konkurrenz beim Promotional Gift Award 2017 und wurde dafür mit einer Auszeichnung in der Kategorie Best Practice belohnt: Alex soll Kindern im Krankenhaus Mut machen und dabei helfen, Ängste abzubauen und über Krankheiten sowie deren Behandlung aufzuklären. Das Nashorn ist der Held in drei Geschichten, die als Büchlein an die kleinen Patienten verteilt werden, und außerdem als Plüschfigur erhältlich. Für zwei Alex– Figuren werden zehn Euro bezahlt, man erhält aber nur eine Figur, die zweite erhält ein Kind in der Klinik, wenn es z.B. tapfer war und bei der Behandlung gut mitgemacht hat. Als sympathischer Kommunikationsstifter soll Alex zudem Sponsoren und Spender finden, die das Westfälische Kinderzentrum unterstützen. Das Projekt entwickelte sich dabei zum echten Selbstläufer, denn als inoffizielles Maskottchen der Stadt Dortmund sorgt das geflügelte Nashorn für eine hohe Identifikation und motiviert zu regionalem sozialem Engagement. Der Fan-Bereich des BVB z.B. versieht Alex im Rahmen des „Rhino-Projekts“ mit schwarzgelben Accessoires und verkauft es über seinen Online-Shop. Zu den fleißigen „Mitstrickern“ und „Mithäklern“, die die Mützen und Schals produzieren, gehören mittlerweile auch Insassen der JVA Schwerte. Sogar beim kommenden Eurovision Song Contest in Kiew soll Alex mit von der Partie sein.

Dicke & Partner GmbH
info@dickenet.com
www.dickenet.com

2017-02-13T13:58:26+00:00