Krone mit Mehrwert

WERBEMAXX„Brich dir einen Zacken aus der Krone“ – unter diesem Leitspruch entwarf werbemax für die Priener Tourismus GmbH die Mehrwertkrone „König Ludwig II.“. Die Idee zu dieser Papierkrone entstand angelehnt an das 2014er Kampagnenmotto des Tourismusorts Prien am Chiemsee, „königlich Prien“. Damit wird auf die historische Verbindung zu König Ludwig II. und der Insel Herrenchiemsee angespielt. Diverse Partnerbetriebe der Priener Tourismus GmbH boten Sonderkonditionen an, hinter jedem Zacken der Mehrwertkrone versteckte sich ein Gutschein für Familienaktivitäten rund um den Chiemsee. Zusätzlich suchte das Kur- und Tourismusbüro Prien über einen Fotowettbewerb Bilder, die Familien mit den Kronen zeigen. Hergestellt wurden die Kronen aus FSC- und PEFC-zertifiziertem Papier von Suthor in Deutschland. Zum Einsatz kamen sie bei Tourismusmessen, beim „Priener Kindersommer“ sowie am POS der teilnehmenden Partner.

Für die „perfekte Umsetzung des Kampagnenmottos“ erhielt der Artikel einen Promotional Gift Award in der Kategorie Best Practice. „Die Verbindung zur Kampagne sorgt für eine hohe Wiedererkennbarkeit des Artikels. Die Cross-Marketing-Nutzung durch den gleichzeitigen Fotowettbewerb war zudem für eine Steigerung des Traffics auf den Social Media-Kanälen verantwortlich, und durch die Einbindung von Partnerbetrieben wurde die Kernzielgruppe erreicht. Darüber hinaus bietet die Krone eine große Werbefläche“, heißt es im Juryurteil.

werbemax GmbH

info@werbemax.de
www.werbemax.de

2016-10-21T11:42:56+00:00